Aktuelle Meldung

Hier können Sie die aktuelle Meldung der Benediktinerabtei St. Matthias in ganzer Länge lesen.
Bei Fragen dazu treten Sie doch bitte mit uns in Kontakt...klick!

Tag der Offenen Tür in St. Matthias

Sonntag , 26. August 2018 zwischen 14.00 und 17.30 Uhr

Die BesucherInnen können an diesem Tag einen Blick in den Kreuzgang werfen, sehen, was sich getan hat, hören, was die Bauforschung zu sagen hat, im Refektorium, dem Speisesaal der Abtei bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen oder sich mit den Kindern auf eine Klosterrallye begeben.

Um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr informiert die Bauforscherin Dr. Maren Lübnitz über ihre Ergebnisse bei der Untersuchung des Mauerwerks. Während der Sanierung des Kreuzgangs von St. Matthias wurde der Wandputz entfernt, eine begleitende bauhistorische Untersuchung des freiliegenden Mauerwerks dadurch ermöglicht. Die Analyse von Baumaterialien, Bearbeitungsspuren und Konstruktionen geben Hinweise auf Bauabläufe, Umbau- und Restaurierungsmaßnahmen der vergangenen Jahrhunderte. Vorgestellt werden wichtige Befunde und erste Ergebnisse zur Baugeschichte des Kreuzgangs aus der noch laufenden Bauforschung.

Um 16.30 Uhr erläutert Architekt Karl Feils den aktuellen Stand der Restaurierungsmaßnahmen. Die Bauarbeiten im Kreuzgang sind weit fortgeschritten - Stichworte: Trockenlegung, Statik, Wandputze. Karl Feils wird zudem die ersten Ideen zur Neugestaltung des Nordflügels vorstellen. Dieser Bereich des Kreuzgangs war bereits 1804 abgerissen worden, als das Kloster durch die Säkularisierung Napoleons aufgelöst worden war und die Gebäude als Gutshof dienten. In den 1950er Jahren war der Gang provisorisch überdacht worden.

 

15.08.2018 12:11 Alter: 38 Tage

Unser Klosterladen ist für Sie geöffnet:

Montag bis Freitag: 14.00 - 17.45 Uhr

Samstag: 09.00 - 12.00 Uhr

Sonntag: 11.00 - 12.45 Uhr