Aktuelle Meldung

Hier können Sie die aktuelle Meldung der Benediktinerabtei St. Matthias in ganzer Länge lesen.
Bei Fragen dazu treten Sie doch bitte mit uns in Kontakt...klick!

100 000,- € für die Nordfassade des Südflügels

Mit dieser Summe unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Restaurierung der Nordfassade des Südflügels der Abtei

Noch sind die großen Wunden im Putz der Fassade, die zum Kreuzgang hin liegt, zu sehen. Doch schon bald werden die Handwerker damit beginnen diese „Verletzungen“ zu heilen. Die Löcher im Putz werden geschlossen, marode Stellen repariert. Möglich wird dies nun durch diese Unterstützung. Damit gehört diese Renovierung zu den 400 Projekten, die jährlich gefördert werden.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Ihre Mitarbeiter setzen sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Insgesamt konnte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern bereits rund 5.000 Projekte mit mehr als einer halben Milliarde Euro in ganz Deutschland unterstützen. Ihr ganzheitlicher Ansatz, ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion “Tag des offenen Denkmals”. Dann wird auch in diesem Jahr der Kreuzgang geöffnet sein und die Besucher werden neben den aktuellen Sanierungsmaßnahmen auch „neuen“ alten Südflügel besichtigen können.

 

05.02.2017 13:19 Alter: 84 Tage